Dienstag, 21. Juni 2011

Glück muss man haben....und....ich bin dann mal sprühen...

Hallo ihr Lieben!

Letzten Freitag haben wir den Geburtstag meines Freundes gefeiert. Am nächsten Tag haben wir spät gefrühstückt und waren ein wenig kaputt ;-) Trotzdem hatten wir das Gefühl, dass wir nochmal raus müssen und da an dem Tag einer unserer Lieblingsflohmärkte war, sind wir dort hin gefahren.

Und wie es immer so ist, wenn man eigentlich gar nicht soo motiviert ist, dann läuft es wie von alleine.
Wir fanden diese Stühle und als wir nach dem Preis fragten, war es keine Frage, dass wir sie mit nehmen. Zu Hause angekommen stellten wir fest, dass wir fast haargenau so einen Stuhl schon haben. Und nun will ich endlich unsere Essecke weiß machen.

Das Problem an den Stühlen ist, dass da irgend so ein fieser Lack drauf ist, der sich beim Streichen anlöst. Da schiebt man dann nur noch braune Soße hin und her. Abschleifen will ich die Stühle auch nicht. Die Schicht ist dick und ich hatte vor, in diesem Leben noch was anderes zu machen (jaaa, Fräulein Ungeduld lässt grüßen ;-)). Und da ich das Problem schon häufiger hatte, habe ich jetzt nochmal nach Lösungen gesucht - und gefunden. Ich habe Isoliergrund zum Sprühen gefunden, der tatsächlich isoliert. Ich hatte sowas auch schonmal als Farbe zum Streichen aber das hat nicht wirklich gut funktioniert.
Und weil das Sprühen sooo schnell ging, habe ich gleich noch Sprühlack hinterhergesprüht. Kostet eine Dose Isoliergrund und eine Dose Sprühlack pro Stuhl (der Isoliergrund ist praktischerweise auch schon weiß, so dass er schon mal zur Deckung beiträgt). Das sind 13 Euro pro Stuhl, die ich gerne investiere, wenn ich dafür keinen Ärger mit dem Untergrund habe und vor allem nach einer halben Stunde komplett fertig bin mit dem Stuhl (der Isoliergrund ist nach wenigen Minuten übersprühbar).

Und so sieht es bisher aus:


Bei dem rechten Stuhl muss das Geflecht raus, weil die hintere Leiste, an der es befestigt ist, gebrochen ist. Wir werden eine Platte einsetzen, weil wir sowieso Sitzkissen auf die Stühle legen werden.

Als nächstes werde ich dann auch die zwei Bänke und den Tisch der Essecke weißeln. Allerdings dann wieder mit dem Pinsel, weil Sprühen zu teuer werden würde.

Ich bin dann mal Sprühen..... :-)

Katrin

Kommentare:

  1. Ein toller Tipp,

    war gerade auf der Suche nach einr Lösung für einen alten Kleiderschrank. Danke!!!
    Das probiere ich am Wochenende aus.

    Liebe Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Katrin,

    das gleiche Problem hatte ich letzte Woche mit einem Spiegel. Zwei mal weiß gestrichen und irgendwie war alles orange. Ein netter Mann im Baumarkt hat mir dann auch Isolierfarbe empfohlen ... habe noch nicht mal mehr drüber gestrichen, weil sie ja auch weiß war. Die Stühle sind ein Traum, ich habe auch so einen ohne Geflecht, sitzt aber auch keiner drauf.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die Stühle sind aber sehr schön :) ich suche auch immer noch ein paar tolle Stühle,habe aber bislang noch keine schönen gefunden.

    Wollte jetzt mal so nach und nach auch alles bissl umändern hier,aber das brauch ja auch immer seeeeeeeeeeeeeeehr viel Geduld die ich überhaupt nicht habe *hihi*

    lg Tanja von Feenträume ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    ...danke für Deinen Kommentar bei mir, ich weiß leider nicht, wo das Problem liegt, bist aber nicht die einzige, wo es nicht klappt, danke, daß Du mir Bescheid gesagt hast, ist sehr schade, aber Du scheinst oft Glück zu haben mit solchen schönen Sachen, auch um die Stühle beneide ich Dich, sieht ganz toll aus und wenn Du noch mehr doppelt finsdest, immer rein in den Blog damit, ich werd es verfolgen...
    Dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!
    ...hab Dich gerade verlinkt, tut mir leid, aber mein Dashbord hat Dich nicht angezeigt, ich weiß nicht, wo das Problem liegt:-(((,und meine E-Mail hab ich reingesetzt.
    ich schau morgen dann nochmal in Deinen Flohmarkt, aber die andere Waage hat mich so an meine Kindheit erinnert, Milchladen, Konsum,
    und wenn da noch so ein Zinkbottich draufgewesen wäre, dann wäre ich noch in unserem Gemüseladen...
    GGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,
    habe dich gerade bei Antje v. Landlust entdeckt und mich bei dir eingetragen.
    Deine Stühle gefallen mir sehr, und dann habe ich in deinem vorigen Post (die anderen werde ich mir gleich anschauen) die alte Waage entdeckt. Also wenn du die mal nicht mehr haben willst, ich nehme sie sofort. Hab zwar eigentlich alles voll stehen, aber dafür wird sich sicher ein Platz finden *lach*

    Hab noch einen wunderschön sonnigen Tag und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin, weißt du noch welchen Isoliergrund du verwendet hast? Ich lese überall dass man die Möbel vorher anschleifen soll. LG, Mina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katrin, die gleiche Frage, wie Mina, interessiert mich auch! hast Du die Stühle vor dem besprühen mit Isoliergrund noch anrauen müssen?

    Danke & VG Julia

    AntwortenLöschen