Donnerstag, 11. August 2011

Bilder vom Esszimmer und Fenster im Fenster

Hallo ihr Lieben!

Endlich sind die Haken für das Regal und die Gardinen angekommen und ich kann jetzt mal einen Teil des Esszimmers zeigen.




Was ist neu? Die Wände waren vorher ganz hell apricot (ich konnte es nicht mehr sehen..), die Paneele an der Wand sind neu und das Regal und die Kommode darunter waren vorher weiß lasiert und sind jetzt neu gestrichen.



Die Haken am Regal sind neu und die Gardinen. Die Bänke sind vorgestrichen, der Tisch noch gar nicht. Da liegt noch einiges an Arbeit vor mir. Aber in weiß gefallen mir die Bänke schon mal viel besser.


Die Fenster im Fenster hatte ich schon, aber ich habe sie umgestellt und sie gefallen mir im Fenster richtig gut. Wahnsinn, wie anders der Raum dadurch wirkt. Und dann mit den frischen Buchs-Herzen dran sieht es so richtig sommerlich frisch aus. Wenn der Sommer schon draußen nicht zu finden ist....


Rosine schrieb vor ein paar Tagen, dass sie glaubt, dass der Sommer kaputt ist. Ich glaube das auch. Kann ihn mal jemand reparieren?




Bei uns ist morgen der letzte Ferientag und ich hatte wirklich gehofft, dass das Wetter zum Ende der Ferien nochmal gut wird....



Aber es nützt ja nichts, man muss das Beste draus machen. Gestern abend hatten wir die Kerzen vor den Fenstern an und es sah ein wenig nach Weihnachten aus ;-) Wahrscheinlich wegen der Buchsherzen. Oder wegen dem kelten Sturm draußen und dem Regen, der an das Fenster klatschte.







Diese Damenschuhleisten habe ich bei DaWanda gefunden. Ich finde sie entzückend! Ihr werdet lachen, aber ich habe vorher noch nie Damenschuhleisten gesehen.

So, da das Wetter hier herbstlich stürmisch, regnerisch und kühl ist, werden wir jetzt mit den Kindern ins Kindertobeland fahren (Indoor-Spielplatz).

Ich wünsche euch noch einen schönenen Tag und allen, die noch einige Wochen Ferien vor sich haben, wünsche ich, dass der Sommer nochmal kommt (allen anderen natürlich auch :-))

Liebe Grüße
Katrin








Kommentare:

  1. Liebe Katrin, wenn ich so deine Bilder betrachte, dann denke ich : Sommer.
    Alles so hell und freundlich auch ohne Sonne.

    Es sieht so schön bei dir aus und wenn der Tisch auch erst weiß ist, ja dann, gibt es wohl nichts mehr zu verbessern.

    Ja, am Montag fängt die Schule wieder an, aber auch daraus mach einfach das beste, du kannst das.
    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin, mensch, das gefällt mir so gut alles!! Das Fenster im Fenster ist so schön! Hast Du meine Mail bzw. Kommentar wegen dem zweiten Porträt bekommen?

    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Wann kann ich einziehen? Lach* Es sieht traumhaft bei Dir aus. Wo der Sommer ist? In Dänemark, zumindest war noch am Freitag dort. Bin Samstag wiedergekommen und konnte ihn auch nicht überreden mitzukommen. Wenn Du Bilder sehen magst schau hier "www.pruesseliese.blogspot.com".
    Irgendwie will Dein Blog meinem Kommentar nicht das ist der letzt Versuch.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,
    du hast frecht herrlich sommerlich sieht es bei dir aus. Die Fenster im Fenster find ich einfach genial....es ist einfach zu schön bei dir....LG Christel

    AntwortenLöschen
  5. Moin Katrin,
    Fenster im Fenster - große Klasse!
    Sommer...??? Fehlanzeige. Stimmt, irgendwie kaputt. Ich habe gerade mal wieder den Ofen angemacht. Nun ist es drin gemütlich... aber ich muss noch mit dem Hund raus. Heute ein MUSS, sonst liebe ich es. Also Gummistiefel und Wachsjacke an und raus zum open-air-duschen!
    Deine kleinen Regale mit den netten Dekos finde ich auch unheimlich schön. So Kleinmöbel haben doch einen unheimlichen Charme!
    LG, Karina

    AntwortenLöschen
  6. Schööön sieht das bei dir aus! Das mit den kleinen Fenstern in den großen finde ich eine wundervolle Idee! Und weißt du was? Ich habe - bis gerade eben hier bei dir - auch noch nie solche Leisten gesehen! Wo denn auch?
    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kathrin,
    wundervoll sieht es bei dir aus... was ein bisschen weisse Farbe(und Paneele..) doch ausmacht, nicht wahr? Alles ist so schön hell und freundlich :O). Ich habe die letzten beiden Tage das Zimmer meiner Mittleren endlich(!!) weiß gestrichen. Hatte das schon soo lange vor. Jetzt ist es viel freundlicher und heller. Das war der letzte Raum, der noch nicht geweißt war...ist eben ganz schön viel Arbeit.
    Jetzt hab ich noch ein bisschen was zu Nähen für meine Maus und dann gibts auch bei mir Bilder ...
    Sei lieb gegrüßt,
    Tini

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,
    Fenster im Fenster, das sieht echt klasse aus, habe ich so noch nie gesehen.
    Genieß noch den letzten Ferientag vielleicht mit Kerzen und Heizung aber genieß ihn, der Herbst wird bestimmt gut!

    Hab einen schönen gemütlihen Abend
    Angi

    AntwortenLöschen
  9. Wow - das Fenster sieht sooooo toll aus! Richtig romantisch und gleichzeitig total gemütlich! Der Rest natürlich auch *lach*. Ein wirklich schönes Heim!
    Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katrin... mein gott ist das schön Fenster in Fenster und überhaupt gefällt mir deine Küche sehr gut....lg tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katrin, das ist wunderschön!!! Ich hoffe, du hast die Ferien genossen. Ganz herzliche Grüße, dein deichkind*

    AntwortenLöschen
  12. hallo katrin,
    danke dir für die liebe nachricht, hab mich gefreut :)
    deine schwedenstube schaut stimmig und gemütlich aus, doch dein post klingt bissl wehmütig. ich habe letztens auch an diejenigen gedacht, deren ferien nun schon vorbei sind. schade, aber man kann's ja nicnt ändern. uns fehlt allen die sonne, gell? ich hoffe auch, dass es so wie heut noch ein paar tage hält, es fühlte sich mal nach sommer an, während ich gestern noch bibbernd im tipi saß (und heute schwitzend und häkelnd davor).
    also, ich wünsch dir was, liebe grüße schickt dir die dana

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Katrin,

    WOW, da habt ihr aber einiges umgestaltet. Alleine die ganzen Streicharbeiten! Sag mal, z.B. die Kommode habe ich auch ( noch in natura ) wenn du das Holz streichst - wie verhinderst du, dass die Astflecken nicht hervorscheinen! Ich habe mal das Bett meiner Tochter weiß gestrichen und nach einiger Zeit bildeten sich um die Astflecken orangene Stellen. Und vor allem die Fragen aller Fragen: Wie hast du deinen Mann überzeugt das alles weiß wird ;O)! Mein lieber GG wehrt alles total ab ;-/

    Sooo toll sieht es bei dir aus und sooo schöne Ideen hast du - gefällt mir alles richtig richtig gut!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katrin,

    wow das hast Du ja wunderschön gemacht....wenn schon draußen nicht Sommer....dann wenigstens drinnen :o)
    Die Fenster im Fenster hätte ich auch gerne.....aber meine sind ja leider nicht Weiß grrr.

    Wünsch Dir ein tolles Wochenende!!!
    GGGGGGGGGGLG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  15. liebe Katrin,
    sieht das TOLL bei dir aus, an deinem Fenster mit den Fesntern kann ich mich gerade gar nicht satt sehen... wunderschön hast du das alles dekoriert!!!
    Ich bin total begeistert! Da passt ja alles zusammen!

    Ich wünsche dir ein schönes WOende!!herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Katrin,

    habe durch Zufall Deinen Blog entdeckt und es gefällt mir supigut bei Dir. Hab mich gleich mal bei Dir eingetragen...
    Liebe Grüße aus der Pfalz, Simone

    AntwortenLöschen
  17. Toll schaut´s bei Dir aus!
    Vor allem die Fenster vor den Fenstern gefallen mir sehr.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  18. Sieht einfach supertoll aus!!
    Die Sprossenfenster im Fenster sieht super aus!!

    LG Tina

    AntwortenLöschen