Sonntag, 23. August 2009

Flohmarkt

Ich liebe Floh- und Trödelmärkte. Und hier in unserer Region gibt es die zum Glück fast jedes Wochenende und man kann dort richtige Schätze finden.

Letzten Sonntag waren wir auf einem. Da habe ich eine uralte Schreibmaschine und einen Vogelkäfig gekauft. So einen Vogelkäfig habe ich mir schon lange gewünscht. Aber die sind ja soooo teuer, wenn man sie neu im Geschäft kauft. Der Vogelkäfig steht jetzt im Schlafzimmer unter dem Fenster auf einem weißen Tabletttisch. Ich werde die Vögel aus dem Sommerbuch von Tilda nähen für den Käfig.
Und dann habe ich an einem Stand einen ganzen Karton voller Zinnsachen für 5 Euro bekommen. Ich hatte mir nur einen Kerzenständer angesehen, da meinte der Verkäufer, dass ich alle Zinnsachen für 5 Euro mitnehmen kann. Ein paar davon haben schon einen Platz in unserem Haus gefunden.








Außerdem habe ich noch eine Bluse und einen Rock gekauft für je einen Euro, dessen Stoff mir so gut gefallen hat. Aus der Bluse und dem Rock habe ich Kleider für 3 Tilda-Engel genäht (zeige ich demnächst. Der eine ist fast fertig und die anderen beiden müssen noch gestopft werden)

Heute habe ich auf dem Flohmarkt auch Stoff gefunden. Einen blau-weiß karierten und so einen rosa-durchsichtigen. Für je einen Euro. Günstiger kann man Stoff nicht bekommen. Und ich liebe es ja, aus alten Sachen neue zu machen.

Kommentare:

  1. Der Vogelkäfig ist der Hammer,wollte ich würde hier mal auf dem Flohmarkt so was finden.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika!
    Das fand ich auch. Und der ist auch nicht gerade klein. Man kann die Sitzstange verstellen und die Tür öffnen und schließen und man kann den Deckel abnehmen.
    Ich habe ihn ganz zum Schluss auf dem Flohmarkt gefunden und sofort die Tilda-Vögel mit dem Holzschnabel im Sinn.
    Den weißen Tabletttisch, auf dem der Käfig jetzt im Schlafzimmer steht, hatten wir noch auf dem Dachboden. :-)
    Ich werde wohl ein Pflänzchen in den Käfig stellen und dann zwei bis drei Vögelchen in bzw. auf dem Käfig setzen.
    Lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin,
    Das hört sich gut an und sieht bestimmt toll aus.
    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen