Dienstag, 1. September 2009

Guten Morgen!

Ist das nicht ein herrliches Wetter? Ich liebe den Spätsommer! Es ist nicht mehr soo heiß, aber trotzdem noch angenehm warm.
Es gibt jede Menge im Garten zu tun. Ich komme kaum dagegen an. Gestern habe ich die Weiden beschnitten. Jede Menge Stauden müssen heruntergeschnitten werden. So langsam muss der Garten für den Herbst vorbereitet werden. Die Herbstastern warten schon darauf, ihre Knospen zu öffnen.
Ich werde sicherlich fast den ganzen Tag im Garten verbringen. Vielleicht komme ich heute abend nochmal zum Nähen.
Aber jetzt frühstücke ich erstmal mit Julius bei meiner Mutter. Wir wohnen ja neben meinen Eltern und es ist schön, so als Großfamilie zusammen zu wohnen. Es ist immer einer da und wir essen sehr oft alle zusammen.
Einen schönen Tag wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. Hallo Katrin
    natürlich gebe ich dir das *rezept* für den kuchen :)
    Ich habe es einfach aus fertig Zement(oder beton? hmmm ich habe den rest von meinem mann genommen als er randsteine gesetzt hat)
    die form mußt du aber gut einfetten sonst geht es nicht gut raus.
    Mit wasser so mischen das ein schöner brei entseht und ab damit in die form.
    Dann warten....warten....bei meinen kleinen hat es 1 tag gedauert aber wenn du etwas größeres machst warte lieber 2 tage...ist eine gedulds probe :) ich war neugierig wie es wohl aussieht :)
    Ja und dann ist er fertig dein beton kuchen :)
    Ich glaube bei dir würde er auch gut hinpassen nach den bildern zu urteilen :)
    lg laualau

    AntwortenLöschen
  2. hallo ihr lieben!
    freue mich über die neuen bilder auf dieser schönen seite!!
    schau immer wieder gern hier in den blog.
    die seiten sind alle mit sehr viel liebe gemacht!
    liebe grüße aus bleckede vom trödelcafe

    AntwortenLöschen